Über uns

Sieben Jahre war Strampolino-Gründerin Morena Inäbnit Beraterin am schulpsychologischen Dienst. Sieben Jahre, in denen sie vielen Kindern begegnete, die die Lust an der Bewegung bereits verloren hatten. Übergewicht, Bewegungsunsicherheit, Ängste und Lernschwierigkeiten: Was Morena Inäbnit beobachtete, stärkte ihren Wunsch, präventiv zu arbeiten. Von Anfang an die Lust auf körperliche und geistige Bewegung fördern und erhalten. Mit diesem Ziel eröffnete sie 2008 die erste Strampolino Kindertagesstätte in Kriens. Aus einer Einrichtung wurden inzwischen vier Standorte, von denen jeder für sich durch seinen eigenen Charakter und örtliche Begebenheiten geprägt ist.

Was wir den Kindern vermitteln, leben wir auch selbst. Wach und aufmerksam durchs Leben gehen. Einander offen und persönlich begegnen. Uns mit Freude und durch Neugier in stetiger körperlicher und geistiger Bewegung weiterentwickeln. Daran wachsen Gross und Klein und finden die persönliche Zufriedenheit.

Morena Inäbnit |Gründerin|