Der Krippen-Boom ist vorbei

Am 18. Juli 2016 war in der Luzerner Zeitung in einem grossen Artikel zu lesen, dass der Kita-Boom vorbei sei und viele Kitas ihre Plätze nicht mehr besetzen können. Der Artikel gab auch uns Anlass zu Diskussionen, denn auch im Strampolino gibt es noch freie Kita-Plätze. Wir begrüssen es, dass Eltern die Wahl zwischen verschiedenen Kitas haben und sich für ihre Richtige entscheiden können. Für die Kitas bedeutet dies, dass sie nur durch gute Arbeit überzeugen können, was für unseren Berufsstand ebenfalls ein Vorteil ist. Die beste Referenz sind für uns die Stimmen der Eltern und wir freuen uns über die Mund-zu-Mund-Werbung, welche sie für uns machen. 

Strampolino schreibt sich die Innovationskraft auf die Flagge und wir stehen nach wie vor hinter diesem Slogan. Wir sind für die Bedürfnisse der Eltern offen und versuchen, für die Schwierigkeiten in Betreuungsfragen Hand zu bieten. Welches sind Ihre Bedürfnisse? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.